03 Dezember 2009

Der Ring der Macht ist verloren!

gestern abend, Sohnemann soll sich die Zähne putzen.
Was macht er aber stattdessen?
Fummelt im Bad an Kram rum und wir hören nur noch ein metallisches Klingen...


"Was war das?"
"Der Ring"
"Was ist mit dem ring?"
"Der ist runtergefallen"
"Konntest Du ihn finden?"
"...Nein..."

?!?

Alle stürmen ins Bad, es handelte sich nämlich um den Ehering meiner Frau
und eben dieser ist leider ins Klo gefallen!
*großerAufruhr*
:-[

Da steht der kleine Mann nu im Bad und fängt ganz fürchterlich an zu weinen
:-(
Alles beteuern, dass sowas passieren kann, dass es nicht so schlimm ist... nix hilft
Er heult wie ein Schloßhund und lässt sich kaum beruhigen.


Naja, letztendlich haben wir (eigentlich sie) sogar versucht den Ring im Klo zu suchen, was natürlich nix gebracht hat...

.
Ich hab mir natürlich schon Gedanken gemacht, wie ich meine Frau jetzt wieder beruhige und aufmuntere, Sie hat natürlich später ebenfalls geflennt.

Neuen Ring kaufen? Gleicher mit gleicher Gravur?
2 neue Ringe?
Vielleicht gleich mit einem zweiten Eheversprechen? (Oh wie romantisch)

"schaun mer mal"

...
..
.

Jetzt kommt das Highlight der ganzen Aktion:
Heute früh habe ich den Ring auf der Badablage hinter der Schmuckschatulle gefunden!!!
LOL
geil!!!

Ich musste ziemlich dämlich gelacht haben, jedenfalls war Klein-Gene etwas verwirrt.
Ich habs natürlich noch nicht verraten, das wird heute abend ein großer Auftritt :-D
*prust*

Wie das Leben so spielt....

Kommentare:

supapetra hat gesagt…

und?
wie ist's angekommen?

BLOOD4U hat gesagt…

jepp,

hab den Ring unter ein Stück Pizza versteckt :-D

und nein, Sie hat ihn nicht verschluckt....