12 Oktober 2010

NFL: Week 5

VS.

Week 5 in der National Football League

Die GIANTS aus New York überraschen die Texaner mit schnellem Spiel und dem, eigentlich nicht überraschenden Passpiel...
Schnell liegen die GIANTS mit einem Touchdown in Front, stoppen die Gegner gut (besonders das Laufspiel) und liegen Mitte des zweiten Viertels klar mit 21-0 in Führung :)

Die No.1-RushingMachine Arian Foster hat am Ende ganze 25 mickrige Yards(vorher 130 pro Spiel) und Andre "the Beast" Johnson wird fast komplett von der GIANTS-Secondary abgeschirmt (95 Yards, 0 TDs).
Dafür glänzt ein anderer WideReceiver: Hakeem "the Dream" Nicks
Er fängt 12 Pässe, macht damit 130 Yards und 2 Touchdowns...
So wird man zum Matchwinner

Die weiteren Punkte erzielen Brandon Jacobs, Steve Smith (je 1 TD) und Kicker Lawrence Tynes mit 2 FieldGoals und 4 PATs...

Houston, die Mannschaft mit den meisten Yards, den meisten Punkten und dem erfolgreichsten Rusher schaffen insgesamt nur 195 Yards (24 Rushing, 171 Passing) und einen TD (durch einen Ex-GIANT: Derrick Ward)

aktuell kann man sehr stolz auf die Mannschaft sein (3-2 Siege), nächster Gegner sind die schwer einzuschätzenden Detroit Lions(1-4), die grade ihren ersten Sieg einfahren durften...

Statistiken

meiste Punkte (62)
SD - OAK 27-35
JAC - BUF 36-26

wenigste Punkte (28)
KC - IND 9-19

QB-meisten Yards geworfen (431)
Philipp Rivers (San Diego Chargers)

meisten Yards-Receiving(213)
Malcom Floyd (San Diego Chargers)

meisten Rushing Yards (166)
Matt Forte (Chicago Bears)




Passing
  • von den 5 QBs, die mehr als 300 Yards geworfen haben, hat nur McNabb(WAS) sein Spiel gewonnen und dessen Leistung war eher mittelprächtig (1 TD, 1 INT, 53% Completed)
  • es gibt 7 QBs die 3 TDs geworfen haben, aber nur 3 Siege (JAC, DET, NYG)
  • 5 Teams haben ihr Spiel ohne Passing-TD gewonnen: CHI, BAL, ARI, IND, NYJ
  • es gibt 4 QBs die 3+ INT geworfen haben, dabei gab es nur den Sieg von Todd Collins(CHI), der sogar 4 INTs hatte
  • am meisten gesackt: Tony Romo(6x), Jimmy Clausen(5x), Donovan McNabb(5x),
  • von den Starting QBs gab es nur 2 ohne Sack: Eli Manning(NYG) und Carson Palmer(CIN)
  • beste Passer-Rate: S. Wallace(CLE): 124.0
  • (Insgesamt haben viele Star-QBs unter ihren Möglichkeiten gespielt, bester hier ist P. Rivers auf Platz 6 mit einem Wert von 114)
  • Von den 10 QBs mit einem Rating von 100+ haben 5 ihr Spiel verloren...

Rushing
  • es gibt 9 RBs die mehr als 100 Yard gerusht sind (5 Siege)
  • von diesen 9 Rushern wurden allerdings nur 7 TDs erlaufen
  • die meisten TDs hatten C. Johnson(TEN), M. Forte(CHI) und R. Rice(BAL) (je 2x)
  • eine gute Teamleistung erbrachten die 3 Rusher von Jacksonville, die es auf insgesamt 267 Yards brachten (allerdings ohne TD)
  • Effektiv auch die Leistung von Derrick Ward(HOU): 1 Attemp, 1 Yard, 1 TD :)

Receiving
  • es gab 9 WideReceiver, die mindestens 100 Yard fingen, davon haben aber nur 3 ihr Spiel gewonnen!
  • Wieder eine starke Performance erbrachte Brandon Loyd(DEN), der mit nur 5 Receptions 135 Yards und 2 TDs schaffte; besser war insgesamt nur Namensvetter Malcom Floyd(Chargers), der 8 Pässe für 213 Yards und 1 TD gefangen hat
  • Es gab 5 Passempfänger, die je 2 TDs fingen: Harvin(MIN), S. Johnson(BUF), Lewis(JAC), Lloyd(DEN) + H. Nicks(NYG)
  • In dieser Woche ist nur ein TightEnd in der Receiving-Liste und es ist mal nicht Antonio Gates, sondern Vernon Davis von den 49ers, der 104 Yards und einen TD schaffte
  • Effektiv war diesmal TE Lewis(JAC), der mit nur 4 Catches 2 TDs machte

Defense
  • bei den Sacks-Leadern gab es nur einen Spieler mit 3 Sacks: Idonije(CHI), dahinter folgen allerdings 9(!) Spieler mit je 2 Sacks.
  • Die meisten ForcedFumbles(2) holte sich diesmal Osi Umenyiora(NYG), der auch die Liga anführt (mit 5 FFs)
  • Sack-Spitzenreiter für die ganze Saison ist weiterhin Clay Matthews(GB) mit 8.5 Sacks

Kicking
Die Gewinner der Woche(zusammen mit den SpecialTeams), da sie diesmal stark an den Siegen beteiligt waren.
  • Diese Woche gab es 8 FGs die 50+ Yards hatten, wow...
  • Alle Kicker, die mindestens 10 Punkte gemacht haben, haben alle ihr Spiel gewonnen
  • 61 von 71 FGs wurden verwandelt, auffallend war dabei Mason Crosby(GB), der 2 FGs daneben schoß


Misc:

  • Brett Favre hat jetzt als einziger Spieler 500+ geworfene TDs, ausserdem knackte er im Spiel gegen die Jets die Grenze von 70.000 Yards
  • C. Palmer(CIN) ist jetzt bei 20.000, A. Rodgers(GB) bei 10.000 Yards
  • Diese Saison ist die erste seit 1970 in der bisher jede Woche ein KickReturn in einen TD verwandelt wurde.

Kommentare:

zeus hat gesagt…

Wie soll die Mannschaft heissen, gegen die die Giants gegamed haben?

Texas ...?

BLOOD4U hat gesagt…

HOUSTON Texans
(ein relativ neues Team)