24 Januar 2007

Geld spielt keine Rolle

folgenden Text bekam ich heute im Rahmen meiner Jahresrechnung von meinem Provider [für meine Domain]:

Sehr geehrter Herr B.,
im Rahmen der Mehrwertsteuererhöhung sind wir gesetzlich verpflichtet,alle Rechnungen anzupassen, die im Jahr 2006 erstellt wurden und derenAbrechnungszeiträume in das Jahr 2007 hineinreichen.


Sie erhalten daher in dieser E-Mail zwei Anlagen:
- Eine Gutschrift über den kompletten Rechnungsbetrag Ihrer letzten Abrechnungaus dem Jahr 2006
- Eine aktualisierte Rechnung, in welcher der Zeitraum des Jahres 2006 mit 16%MwSt. und der Zeitraum des Jahres 2007 mit 19% MwSt. ausgewiesen wird

Wir verrechnen diese beiden Belege miteinander.
Aus Gutschrift undaktualisierter Rechnung ergibt sich somit für Sie ein Differenzbetrag von: 0,05 EUR

Ausschließlich der in dieser E-Mail genannte Differenzbetrag wird auf dem üblichen Zahlungsweg ausgeglichen.
____________________________________

Die buchen doch jetzt nicht wirklich 5 Cent von meinem Konto, oder ?

Da kosten die Transaktionsgebühren mehr als der Betrag...
Wenn die das jetzt bei allen Kunden machen, werden sich die Shareholders freuen, wie dumm eine Firma mit Geld umgehen kann...


Sachen gibt's....

1 Kommentar:

Scary Alice hat gesagt…

Hahaha sowas hat's doch schon mal gegeben, ich überlege nur wann, wobei... o_O Von DM zu Euro?