17 August 2009

der Cola-Geschmacks-Test (2)

in den letzten Tagen habe ich noch andere Sorten Cola versucht.
Hier meine Erkenntnisse:

Cherry Coke
Cherry coke
der Geschmack erinnert an alte Zeiten....
Was waren wir alle geil auf die CherryCoke, als die neu war....
Inzwischen ist der Geschmack auch hier komplett künstlichen Aromen gewichen und wirkt leicht abgestanden und muffig, selbst frisch gekühlt
:-(

aktuelle Rangliste
Sinalco Cola
PepsiCola normal
Cherry-Coke
Coca-Cola
Kaffee-Cola

____________________________

Afri-Cola
Afri-Cola
ein Kollege meint "Afri-Cola rocks!". Dem will ich natürlich nachgehen und habe auch diese getestet.
Was gleich auffällt: sie sprudelt schön und perlt auf der Zunge.
Was überrascht: sie ist fast garnicht süß, daran muss man sich erst gewöhnen.
Hat man diese Phase hinter sich, fällt einem auf, dass die Orginal Coca-Cola früher auch nicht wirklich süß war
(ok, durch die Kälte und die Kohlensäure hätt man das eh kaum gemerkt)


die Afri-Cola ist besser als erwartet.
Der erste Geschmack erinnerte mich ein wenig an ein Malzbier, aber 2-3 Gläser später ist die Afri eine gute Erfrischung

aktuelle Rangliste
Sinalco Cola
Afri-Cola
PepsiCola normal
Cherry-Coke
Coca-Cola
Kaffee-Cola

______________________________

Vita-Cola
Vita-Cola
ein deutsches Erzeugnis aus dem "Osten", welches man schon damals beim Besuch in der 'Zone' "geniessen" durfte.
Die Vita-Cola ist konsequent, denn der Geschmack hat sich seit 20 Jahren kaum verändert.
Immer noch so ein extrem unschöner Zitrus-Geschmack, der alles andere verdeckt und mich zum Schütteln bringt.
Ich habe den Test ohne die Mauer im Kopf vorgenommen, werde aber sofort an alte Zeiten erinnert und der Geschmack ist immer noch scheusslich...

aktuelle Rangliste
Sinalco Cola
Afri-Cola
PepsiCola normal
Cherry-Coke
Coca-Cola
Vita-Cola
Kaffee-Cola

_______________________________

Pepsi Max
Pepsi Max
was da eigentlich "Max" sein soll, wird nicht direkt auf der Flasche verraten,
aber ein Schluck genügt, um es zu schmecken:
es ist maximal künstlicher Zuckergehalt, der alles überschattet.
Ich habe von dieser Flasche noch weniger Getrunken wie von der Vita-Cola.
Vielleicht hätte man sich an diesen süßen Geschmack gewöhnen können, wollte ich aber nicht -> durchgefallen

aktuelle Rangliste
Sinalco Cola
Afri-Cola
PepsiCola normal
Cherry-Coke
Coca-Cola
Vita-Cola
Pepsi Max
Kaffee-Cola

______________________________


sieht also aus, also ob Sinalco-Cola und Afri-Cola die beiden Gewinner des Contest sind und nun öfter eingekauft werden.

Von VivaAndi kam noch der Tipp, die Reichelt-Cola (Hausmarke) zu testen, das werde ich in den nächsten Tagen dann auch tun :-]

Kommentare:

Scary Alice hat gesagt…

Fritz Kola!
So viel Koffein wie in einer Kanne Kaffee, schmeckt aber verflucht gut!

BLOOD4U hat gesagt…

Fritz Kola ?
wo gibbet denn die?

Scary Alice hat gesagt…

In HH überall, in B hab ich die zuletzt bei Kaisers in Spandau, da bei Annika gesehen.

BLOOD4U hat gesagt…

:-]
ich werd mich mal umschauen...
Getränke-Hoffmann könnte es ja evtl auch haben...

BLOOD4U hat gesagt…

interessant ist auch, dass es hier auf Arbeit noch Cola mit altem Geschmack gibt...

(Hauptsache das Verfallsdatum ist noch ok)

Scary Alice hat gesagt…

Ehrlich gesagt: ich weiss überhaupt nicht wovon du hier schreibst hahaha!
Ich als Cola Nichttrinkerin, dafür sehr selten und wenn dann Original und eisgekühlt, habe nie einen Unterschied festellen dürfen.
In Amerika habe ich auch hin und wieder Coke getrunken und auch hier: null Unterschied zu hier oder zu früher oder whatever.
Vielleicht liegt's mal wieder an Berlin, am Osten, wer weiss schon was sie da einem in die Flaschen und auf den Teller packen.
So auch mit dem Wasser, seit ich aus Berlin raus bin, habe ich nach Jahren (!!!) kaum Hautprobleme.
Hast dich schon mal gefragt wo die Coke, die du in Berlin kaufst und trinkst, abgefüllt wird?
So kenne ich nur ein Beispiel mit dem Geschmacksunterschied und zwar bei Dr Pepper. Das liegt aber an der Zuckerart, die in Europa anders ist als in USA. Dort steckt noch richtig schöner brauner drin, hier jedoch diese eklige weisse Kristallgülle.
Fragen über Fragen.

BLOOD4U hat gesagt…

CocaCola benutzt hier in der EU auch andere Süssungsmittel als in den USA, wo noch Maissyrup benutzt wird.
Das ist schon von Grund her ein anderer Geschmack...

und dass man in Berlin oftmal Abfälle geliefert bekommt, ist mir auch schon aufgefallen.
Preisdumping machts möglich.
Selbst dämliche abgepackte Wurst im Discounter schmeckt ausserhalb von Berlin viel besser....

:-[

zeus hat gesagt…

Nochmal J., wie heisst die Cola in der Schweiz?

- Na Ri-Cola natürlich!

Und wer hat´s erfunden???
(nicht die Griechen)

BLOOD4U hat gesagt…

bis jetzt noch keine Fritz-Kola bekommen, konnte aber auch nicht ausgiebig suchen...

Jolt-Cola gibts auch noch
(oder war das nur ein WerbeGag?)

_________________

Habe einen Brief von CC bekommen.
eine nette Dame hat mir geschrieben, dass sie mir leider nicht viel weiterhelfen kann, wenn ich die entsprechende Verpackung nicht mehr hätte
:-/

Dabei hab ich extra in meiner Mail drauf hingewiesen, dass ich keine Dosen/Flaschen einschicken werde, weil ja alle gleich schmecken.

Soll sie sich doch eine Flasche aus Ihrer Abfüllanlage nehmen!

Man müsste wirklich eine Flasche mit altem Geschmack haben, zum Vergleichen

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.