12 August 2009

der Cola-Geschmacks-Test

Ich habs satt !
Der neue Geschmack der Coca-Cola ist inzwischen auf fast allen Flaschengrössen verteilt und so nervig, dass ich ernsthaft an einen Wechsel denke...

Gestern habe ich mir verschiedene Cola-Sorten gekauft und mache ab heute
den Cola-Geschmacks-Test !


Kandidaten:
Sinalco Cola
Afri-Cola
Vita-Cola
Cherry-CocaCola
PepsiCola Max

Vorab:
Kaffee-Cola aus Polen habe ich vor ein paar Wochen versucht,
allerdings ist der Geschmack (und der Geruch) doch so extrem künstlich nach Kaffee, dass ich von dieser Sorte abrate.


Erster Test: Sinalco-Cola

1 Liter-Flasche, unaufdringliches, rotes Design, es zischt beim Öffnen :-]
gekühlt schmeckt die Sinalco-Cola gut, auch wenn sie weniger intensiv schmeckt.

Der Zitronen-Geschmacksanteil scheint höher als bei der orginal Coca-Cola [dieser bleibt auch länger im Mund], insgesamt knallt sie aber nicht so gut wie diese.
Mit Zimmertemperatur verliert sie aber nur wenig an ihrem Geschmack und ist weiterhin gut geniessbar.

Fazit:
Die Sinalco-Cola ist ein guter Ersatz für Coca-Cola und weil sie weniger süß ist, liegt sie augenblicklich vor der normalen PepsiCola


Rangliste aktuell:

Sinalco Cola
PepsiCola normal
Kaffee-Cola

Kommentare:

zeus hat gesagt…

Wie heisst die Cola eigenzlich in der Schweiz???

VIvaAndi hat gesagt…

Also ich war ja mal fast Papsi - abhängig! Aber nur "light"! :-)

Mittlerweile trinke ich, auch um etwas Geld zu sparen, die preiswerte Light-Cola von Reichelt (gut & günstig). Schmeckt auch gut, hat auf jeden Fall was. Also BLOOD - probiere sie mal!!!

BLOOD4U hat gesagt…

Reichelt also?
Na, ich schau mal, ob da was bekomm...

Teil 2 des Tests folgt heute/morgen