29 Mai 2008

eBay-Ärger

Mann, mann, mann.....

Es gibt so Typen....
Grade auf eBay laufen ja die letzten Würste rum...


Ich habe am 08.05. einen Satz Scheibenwischer gekauft,

Verkäufer:
drivetoburn mit fast 10.000 Bewertungen [97% positiv]

Ich kaufe den Artikel, bekomme die übliche Mail von eBay mit Kontodaten und überweise.....

Am 13.05. bekomme ich den offiziellen Hinweis über eBay, ob ich schon bezahlt hätte?

Nett wie ich bin, prüfe ich das und schreibe zurück, dass ich bereits vor 5 Tagen überwiesen habe, allerdings die jetzt mitgeschickten Kontodaten nicht die selben sind, die mir eBay geschickt hatte.


Er soll mir sagen, ob er das Geld trotzdem verbuchen kann oder ob er das Geld zurück-überweist, dann würde ich auch auf das andere Konto überweisen...


...was passiert dann?


genau: 15 Tage Funkstille!!!!!!

:-[

inzwischen habe ich natürlich schon ein paar extra-Mails verschickt,
gestern sogar mit dem deutlichen Hinweis, dass ich bei eBay arbeite und gern eine Eskalation vermeiden würde...

Heute habe ich mir vorgenommen, dass ich mir über ein eBay-Tool seine Telefonnummer hole und mit ihm mal ein paar Takte persönlich rede....


Leider gabs heute früh ne Antwort von ihm...

"
Tut mir Leid, jetzt haben sie ein schlechtes Bild von mir, aber ich habe ihre Überweisung leider übersehen .
Werde die Ware morgen direkt losschicken ."

Aha....
na da bin ich ja mal gespannt...

Kommentare:

Scary Alice hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Scary Alice hat gesagt…

weil du sicherlich meine vorletzte bewertung, die ich bekommen habe sehen kannst, und auch die, die ich zurück gegeben habe (1 scheißtag bevor ein pop up auf meinem schirm kam, vonwegen "hallo käufer, hab keine angst dem verläufer einen reinzuwürgen, der kann und darf dich nie mehr negativ bewerten, los los keine angst und viel spaß dabei!" -- WTF?!)..., kannst du dir sicherlich denken, was ich von ebay inzwischen halte. es macht nun weder spaß zu verkaufen noch zu kaufen; mein letzter kauf - unversichrter versand und versichert. ich wähle den versicherten, überweise extra viel geld. ware kommt mit billigversand, einfach in meinen briefkasten O_O ich frage nach: wtf? er antwortet "wie kommen sie bloß darauf, daß wir versicherten versand anbieten?" O_O weils da steht? weil ichs so gewählt habe... überwiesen habe...? hallooooooooooooo?...echo...echo...echo... ich bin wohl allein hier... halloooooo? sowas macht freude.
in zukunt mache ich von jedem schritt einen screenshot!

BLOOD4U hat gesagt…

:-[
das hört sich nicht gut an...

Du könntest den Verkäufert zumindest bei eBay melden, dann bekommt er ne offizielle Verwarnung

aber es gibt echt viele spackos da....

[und trotzdem bin ich täglich drauf...]