08 Juli 2008

Die Gärten der Welt


"...tief im Ooohoosssteen..."

...und zwar in Marzahn, kurz vor dem Ende von Berlin
liegt der Erholungspark Marzahn, in dem die Gärten der Welt beheimatet sind.

Gärten in unterschiedlichen kulturellen Stilen und voller Harmonie.
Allerdings sollte man sich dies möglichst früh antun, also gleich um 9 Uhr morgens.
Da sind noch keine Rentner unterwegs und man kann wirklich die Ruhe der einzelnen Gärten wirken lassen.

Wir hatten am Sonntag unseren ersten Hochzeitstag und da habe ich mir den japanischen Garten ausgesucht, der mich schon lange interessiert.

Hier ein paar Impressionen:









Der Garten bietet noch andere Stile und ist einen Besuch wert!

Infos gibts z.B. hier: www.gruen-berlin.de

Kommentare:

Scary Alice hat gesagt…

und ich dachte wir fahren dort gemeinsam hin

BLOOD4U hat gesagt…

sorry,
ich musste da mit meiner Frau hin
(das passte einfach zum Hochzeitstag)

hierundjetzt hat gesagt…

eintauchen möchte man da beim anblick dieser impressionen.... superschön!