06 August 2008

Kleinigkeiten


Warum ist das so?

Am Rathaus Spandau, heute früh:
3 Spuren + eine klar getrennte Bus-Spur, wo die ganzen Busse werkeln...

Zwei vor mir fährt eine Polizeistreife und links davor irgendein wahnwitziger, der von der mittleren Spur scharf rechts bis auf die Busspur sprintet und dort anhält.

Verstösse:
-Spurwechsel ohne Blinken
-keinen Abstand halten beim Spurwechsel (eigentlich Nötigung)
-Überfahren einer durchgezogenen Linie
-Halten auf einer Busspur

Denkt ihr, dass die Bul...Polizisten angehalten haben?
Nix da, gucken dumpf rüber und fahren weiter als wär nix gewesen...

Wie soll sich da die Gesellschaft ein Beispiel nehmen ???
Sowas passiert täglich hunderte Male, kein Wunder, dass sich keiner mehr an Regeln hält, passiert ja eh nix...
Anarchie!

Warum können die Herren Polizisten da nicht direkt hinterher und kurz mit ihm drüber reden?

Anhalten, Papiere checken und Ermahnen ist jedenfalls bei den meisten noch einprägsamer als wenn nix passiert...

Klar ist das mehr Arbeit und wahrscheinlich auch eine Sisyphosarbeit, aber die Leute brauchen wieder mehr Respekt vor der Polizei!

Kommentare:

zeus hat gesagt…

Also mal ganz abgesehen davon, dass es auch Pappnasen bei der Polizei gibt...

...schon mal überlegt, dass die nicht nur auf Streife waren, sondern einen konkreten Auftrag hatten??? Wie z.B. ein junger Mann Namens j.b. hat einen Verkehrsunfall (Bagatellschaden, nur Blech verbogen, keine Verletzten). J.b. ruft die cops und möchte diesen Verkehrsunfall aufgenommen haben! Was macht zeus? (Zeus ist in diesem Beispiel mal der Wachtmeister) Z fährt los um zu jb zu kommen. Während der Fahrt wagt es ein Verkehrsrüpel vor meiner Nase die oben geschilderten Verkehrsverstöße zu begehen. Also, ich halte ihn an, lasse mir seine Papiere aushändigen und irgendeine Scheiße stimmt nicht. Wie z.B. er hat keinen Führerschein, Tüv ist abgelaufen, er hat Alkoholgeruch in der Atemluft, der Drugwipe-test schägt positiv aus... was´n dann?
Ich arbeite dieses miese Stück Scheiße ab, und komme erst 2 Stunden später zu j.b.! J.b. wagt es dann noch, nachdem ich diesen Wichser verarztet habe und ich richtig geladen bin, zu fragen ...´wo bleibt ihr denn, ich habe sie schon vor zwei Stunden alarmiert´. Das alles in einem schärferen Ton, weil jb ja auch nur ein Mensch ist. RRRRummmmblleee, bbbäääännnggg. Der Olymp verwandelt sich in einen Vulkan und bricht aus... Nicht so schön die Vorstellung.

Außerdem sind die meisten Verkehrsverstöße NUR Ordnungswidrigkeiten. Hier hat die Polizei Ermessensspielraum, ob sie die OWi ahndet, oder nicht. Es ist keine Straftat!!!

Noch eine schöne Vorstellung ist, ich spreche also diese Knackwurst auf ihr verhalten im Straßenverkehr an. Mein Palaver mit der Pfeife dauert 5 Min. Kannst Du Dir vorstellen was ich für ein Verkehrschaos zur Rushhour dort fabriziere. Abgesehen davon, dass es da dann auch nochmal zu weitern verkehrsunfällen kommen könnte???

Schieb es nicht immer gleich auf die cops. Sind nicht alle so kacke wie sie aussehen ;)

BLOOD4U hat gesagt…

:-)
Da ich ja hinter den Polizisten hergefahren bin, weiß ich, dass sie keinen Einsatz hatten.
Die sind gemütlich zur charlottenburger Chaussee gefahren und haben da ggf Feierabend gemacht (morgens um acht?)

Also kein Weltuntergang, wenn man den kurz anhält und ihm kurz erklärt, was er falsch gemacht hat

Andere vorstellung:
die Polizisten halten an, reden mit dem Herrn, lassen sich die Papiere zeigen und er hat keine!
Nach weiteren Prüfungen wird rausgefunden, dass d as Auto geklaut war und er seit gestern in der JVA hätte sein sollen...?

könnte sich glatt lohnen, mal die Augen aufzumachen ;-)


Wenn man einen Einsatz hat, dann kann man natürlich nicht solche "Bagatellen" dazwischenschieben, das ist klar und verständlich....


aber n Chaos und/oder weitere Unfälle, bloß weil eine Streife mit auf der Busspur steht?

glaub ich nicht, da ist genug Platz, die Busse haben ja sogar 2 Spuren (Fahren+Halten)

:-)

zeus hat gesagt…

Ist schon doof zu erklären...

Müsstest mal dabei sein, würde Dir so einiges klarer werden. Auch was die rechtliche Seite anbelangt...

Perhaps next time when we meet???

BLOOD4U hat gesagt…

rechtliche Seite?

dürfen Polizisten keine Autofahrer anhalten, die sich nicht an die Regeln halten?


ich hab da andere Erfahrungen gemacht
;-)
Wurde schon ohne Hinweise angehalten und durfte mein halbes Auto auseinander nehmen....

zeus hat gesagt…

Siehst ja schon wie ein Verbrecher aus... ;)

zeus hat gesagt…

Schon mal was vom C.Norris-Cosmetics gehört?

Roundhouse-kick Gesichts-OP´s zu Spottpreisen.

Bei mir hat´s gewirkt. Nur mit dem Verheilen der Narben... da müssen die sich noch etwas einfallen lassen