23 Oktober 2008

günstige Reisen?


Heute früh im Radio rumgeswitched und bei 91.4 kam Werbung für eine Zuhörer-Reise (aha...)
"Mit 91.4 nach Mexiko und eine Erlebnisreise erleben"



ok, wo sind die Haken?

Der Preis war es diesmal:
"Nur 2.975 EUR pro Person" !!!

Ja Hallo ?!?!?!
3 grosse Scheine für 10 Tage Mexiko?
Das bekommt man im Reisebüro für mindestens tausend EUR günstiger!

Was glauben die Leute da im Radio eigentlich, wer ihnen zuhört?
Die Leute, die so eine Reise buchen, hören Klassik-Radio
;)

Infos:
www.berliner-rundfunk.de

Kommentare:

B.o.P. hat gesagt…

Moin,
naja so teuer ist das vieleicht nicht - Rundreisen sind immer teurer als pauschal in einem Hotel.

zeus hat gesagt…

Trotzdem...

...zu viele Kopeken!
Mal ehrlich, warum ist Mexico eigentlich so teuer?

Auch ohne Sarah Schivi´s Angebot von nur "läppischen 3 mille".

Ich war letzten wieder in der Pariser Straße beim Mexikaner (Poco Loco) und habe dort mit Schatzi gegessen... So tolle gerichte haben die da nicht...

Wenn ich mir vorstelle ich gehe dann nach Mexico-city... dann gute Nacht Marie. Sündenpfuhl und Kriminalitätballungspunkt Nr.1 in der Welt. Ich glaube in keiner anderen Stadt auf der Welt sterben soviele Menschen am Tag wie da.
Was soll ich da noch sehen? Aztekenpyramiden? -Pyramiden gibts auch in Ägypten. Den Golf von Mexico? -Den gibts auch für viel viel billiger wenn Du nach Cuba oder Dom Rep verreist.

Hättest mal die anderen "Angebote" des Radiosenders hören müssen...

Andalusienrundreise für viel zu überteuert. Davor irgendein Land in Afrika für wieder überteuert...

Immer locker einen Düsi drüber im Vergleich zum Reisebüro...

Das mit Andalusien gebe ich Dir schriftlich. War ungefähr einen Monat später da und habe das gleiche wenn nicht noch mehr gemacht und gesehen als die und wie gesagt 3-4 Tage länger und einen Tausender billiger mit Miet-kfz...

Wahrscheinlich locken die so alte Omis und Opis...

Banditen sind das!!!