13 Januar 2009

NFL, das Playoff-Aus

Tja, das war wohl nix: Das Favoriten-Sterben in den Divisional-Games ging auch am Sonntag weiter...
Nach den Titans und den Panthers, traf es auch die 'Big Blues'

VS.

Die New York Giants verlieren zu Hause gegen den Erzrivalen, die Philadelphia Eagles verdient mit 11-23.

Vor dem Spiel wurde ja von vielen gemunkelt, dass die Mannschaft gewinnt, die das Rushing des Gegners unterbindet.
Nun, darauf haben sich die Giants konzentriert und die Eagles haben wirklich wenig Rushing-Yards geschafft (insgesamt nur 59 Yards).
Leider haben die Giants vergessen, dass man auch selber punkten muss, um zu gewinnen: Nicht einen Touchdown schafften die G-Men.
Zwar schaffte Kicker Carney 3 Fieldgoals, aber verschoss auch zwei Versuche (6 Punkte).

In der ersten Hälfte des Spiels sieht alles noch rel. gut aus, insbesondere, als die New Yorker ein Safety schaffen [gegnerischen Quarterback in dessen Endzone umhauen], was psychologisch einen guten Schub gibt.

Aber in Hälfte 2 wurde es dann fies: die Eagles stoppen 2 wichtige Laufspiele (jeweils 4. Versuche) und Eli wirft seine zweite Interception,
womit das Spiel entschieden ist.

Brandon Jacobs, von seiner Knieverletzung genesen, schafft gute 92 Yards, allerdings keinen Touchdown.

Fazit:
die Eagles waren einfach heisser


Damit endet eine verdammt gute Saison (12-5 Siege) vorzeitig und die Giants sind in der Postseason gefordert, dass Team für die nächste Saison aufzustellen.

Steve Spagnuolo, Defensive Coordinator bei den Giants soll den Gerüchten zufolge wohl zu einem anderen Team wechseln, was natürlich extrem schlecht wäre.

Armani Toomer wird wohl Free Agent(auslaufender Vertrag/was ihm wohl nicht gefällt), unsicher ist auch die Zukunft von den RunningBacks Brandon Jacobs und Derrick Ward (beide über 1.000 Yards diese Saison). Wahrscheinlich ist, dass Jacobs unbedingt gehalten werden will und daher Ward gehen wird. Als Backup für Jacobs steht ja auch Bradshaw bereit.

Wie es mit WR Plecico Burress steht, entscheiden wohl die Gerichte(Waffenbesitz) und evtl auch die NFL.
Sollte alles schlecht laufen, sind beide WRs weg und mit Domenik Hixon und Steve Smith stehen nur 2 junge und rel. unerfahrene Receiver im Team.
Da muss unbedingt gehandelt werden, zumal niemand weiß, ob Burress wirklich zuverlässig bleiben kann.


Die Ergebnisse der Divisional-Playoffs:

Baltimore Ravens vs. Tennesse Titans 13-10
San Diego Chargers vs. Pittsburgh Steelers 24-35
Philadelphia Eagles vs. New York Giants 23-11
Arizona Cardinals vs. Carolina Panthers 33-13

1 Kommentar:

intelligence hat gesagt…

Read your article, if I just would say: very good, it is somewhat insufficient, but I am still tempted to say: really good!
runescape gold