11 März 2009

Hertha unheimlich

Hertha BSC ist weiterhin auf Platz 1 der ersten Fussball-Bundesliga und das ist wirklich ungewohnt.
Sogar in Cottbus konnte man dieses Jahr gewinnen! Etwas, was seit 2002 Jahren nicht mehr gelang.
Insgesamt war der letzte Sieg der Berliner gegen Cottbus aus dem Jahr 2003!
Unglaublich, wie man den "Aufbau Ost" in die Praxis umsetzen kann.


Damit muss jetzt Schluß sein, in dieser Region gewinnt ab jetzt nur noch eine Mannschaft, unsere Hertha!

Besonderes Augenmerk muss man auf Andrey Voronin legen, der mit seinen 3 Treffern die Lausitzer fast alleine schlug.
:-)



Hertha hat nun 4 Punkte Vorsprung auf Platz 2-5 und muss im Olympiastadion gegen Leverkusen punkten.

Kommentare:

Kessi hat gesagt…

Die liebe gute alte Hertha wird das schon richten!! Ist ein braves Mädel! :)) Olé!

VivaAndi hat gesagt…

Immer wieder Hertha -

1. Liga -

jetzt sind wir da...

immer wieder Hertha -

denn Berlin ist wieder da!!!


Ja und ich WILL dass sie Meister werden. Noch nie war es so "einfach"!

BLOOD4U hat gesagt…

Wer sich mit Hertha auskennt oder auskennen möchte, der nutzt dieses kurze Quiz

http://portal.gmx.net/de/themen/
sport/quiz/7498076.html

ich hatte 9 Richtige...