19 November 2007

BVG-Day

Am Samstag haben wir einen haben Tag lang die Stadt mit den Öffentlichen unsicher gemacht :-)
Sohnemann wollte das schon lange machen und für irgendwas muss die unfreiwillige GipsPause ja gut sein, man hat ja sonst kaum zeit für sowas...


kleine Rundreise bis nach X-berg, dann zum Alex und per bahn und bus dann wieder zurück zu den westlichen Furthen.

Fazit:
das letzte mal intensiv mit Bus/Bahn durch die City gefahren bin ich so ca 1994, seitdem hat sich NIX geändert!
weder die geräusche, noch die gerüche, weder die menschen, noch die umgebungen...

als ich an der Warschauer-str in die S-bahn einstieg, sah es aus, wie "damals":
alles schmuddelig, verfallen und baustelle.
als wir in kreuzberg waren gab es wieder die obligatorischen Gitarreros
[als die dann ihrem kaffeebecher hinhielten wegen der Kohle wollte klein-Gene den Becher für sich haben :-D -> er dachte, er bekommt den geschenkt]

Hinweis für Leute, die russisch lernen oder lernen wollen:
einfach aufn Alex stellen und den menschen lauschen...
jeder zweite dort ist ein Russe!
unglaublich

unglaublich auch, was man da so im Burger-King sieht: so ein übriggebliebenes Alt-Ost-Hauswarts-Paar, dass sich seine selbstgeschmierten Stullen mitbringt und bei burger-king futtert.




sowas bescheuertes

wir mussten dann natürlich auch noch auf den fernsehturm rauf, weil sohnemann so überwältigt von der höhe war
-> 8,50 EUR pro Erwachsener und oben dann nur ca 1 km weit sicht, war ja nebelig.....
naja

bilder davon muss ich erstmal sichten, ggf zusammenbasteln und schauen, wie ich die hochlade...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Was hast´n erwartet? Du bist in einen verdammten Bus eingestiegen und hast Dich nicht auf nen "Lawmaster" gesetzt... Dachtest Du, aus Berlin ist jetzt "Mega-City One" geworden?
(Na, aus was für nem Film ist das?)

Außerdem ändert sich die Umgebung nicht von heute auf morgen. Es ist ein schleichender Prozess!

Du könntest sagen: Ist ja schliesslich 15 Jahre her...

...hättest aber nicht so 100%ig Recht. Ist ja nicht so, dass Du 15 Jahre nicht mehr auf der Strasse warst, oder? Letztenendes hast Du auch ne Glotze, die Dir auch rbb und FAB zeigt.

(Du willst Veränderung? Pariser Platz und Umgebung! Alles in den letzten 10-15 Jahren restauriert bzw. neugebaut)(Frag nicht für wieviel money)

Abrr, sagg mjir, towarisch, wos chast ndu gjegn russkis? Schljisslichch trrinkst du auch rrhussische Vodka, isst rrhussische Zupfkuche und Borschtsch, odr? Gutte alte mitterchen Rhussland.

Zu den Butterstullen-ossis fehlen mir die Worte. Machst Dich aber gut als VE. (Verdeckter Ermittler)
Cooler Schnappschuss. Wenn Du irgendwann einmal Deinen Job an den Nagel hängst sehe ich schon in Gedanken dein neues Tätigkeitsfeld:

Detektiv BLOOD4U P.I.

(P.I.=Private Investigator)

zeus

Anonym hat gesagt…

hmm.. ich seh kein bild ?!

gruss Borch

BLOOD4U hat gesagt…

@ borg:
ich schon :-)

http://bp0.blogger.com/_d3wPNXP6O8w/R0GCJ02aZ9I/AAAAAAAAAf4/yyV27l5o9H0/s400/hauswart_kl.JPG

@ zeus:
Mega-city one = Judge Dredd.....
ich will wieder mit auto fahrn