30 November 2007

türkisch für alle

Was mir vor ein paar Wochen auffiel:

auf dem KinderSender KIKA läuft eine Show, die zwar grundsätzlich gut ist [viel Gesang und Getanze],

allerdings seit Neuestem immer wieder mit türkischen Inhalten "aufgepeppt" wird...

türkisch?
Ich bin grad aufm falschen Sender....
Das ist TRT oder?

Warum zum Teufel versucht da eine Türkin meinem Kind eine türkisches Lied beizubringen?
Ich will das nicht. ..
Zumindest will ich verdammt nochmal selber entscheiden, welche Sprache mein Kind sprechen soll und das ist bestimmt nicht türkisch...

Das kommt mir vor wie der Versuch der Anti-Integrations-Kampagne:
-> die (Deutsch-)Türken wollen sich nicht anpassen, dann passen wir uns eben denen an...

verpeilte Welt, die deutsche Gesellschaft hat wieder mal verloren...

Ich boykottiere ab jetzt so eine Sendung!



wo wir grad beim Thema sind:

Das türkische Staatsfernsehen TRT hat die Zeichentrickserie "Winnie the Pooh" aus der Programmplanung gestrich

en, weil eine der Figuren ein Ferkel ist.
(!!)
Erst sei daran gedacht worden, den besten Freund des Bären herauszuschneiden. Doch da das Schweinchen allzu häufig vorkomme, habe der Sender ganz auf die Ausstrahlung verzichtet, schrieb das türkische Massenblatt "Sabah" am Samstag.
Bereits früher habe der Sender Zeichentrickserien von Walt Disney für viel Geld eingekauft, sie wegen der Schweine darin aber nicht gesendet, darunter die "Muppet Show" wegen "Miss Piggy".
(!!)


->
LINK

Kommentare:

Scary Alice hat gesagt…

Aber aber! Es spricht doch jetzt schon jeder zweite Jugendliche gebrochen türkisch, was meinst du wo das her kommt? :D
Schlimm! Ganz arg schlimm finde ich das auch!
KOPF AB!

Anonym hat gesagt…

Wann hast Du Dir das letzte mal ne DVD ausgeliehen bzw. gekauft? Sprachauswahl: Englisch, Deutsch und TÜRKISCH.

WHAT ? ? ?

Du regst Dich über Schweinchen auf, die nicht gezeigt werden?

Reg Dich darüber auf wie die mit dem Jugendlichen MARCO umgehen, der angeblich an der Britin ´rumgepopelt haben soll! Schon seit mind. 7 Monaten sitzt der da in U-Haft. Als Jugendlicher im Erwachsenenknast und nicht in der Jugendstrafanstalt!
Mach mal sowas mit nem Ölauge hier. Dann platzt die Bombe!
Die werden hier mit Wattehandschuhen angefasst.

Wieviele von denen benehmen sich wie die Axt im Wald, hm? Die haben keine Angst mehr. Nicht vor der Polizei. Auf die scheissen sie. Die haben noch nicht mal angst vor der Justiz!!! ->Muahahaha

A, die Törks haben heute PKK-Kämpfer im Irak angegriffen.

Aber wehe Du machst auf diese Missstände aufmerksam... Dann bist Du ein Nazi und Deine Mama ist Eva Braun und so...

Das geile daran ist, das kriegst Du von beiden Seiten zu hören! Von den Deutschen und den Ölaugen!

Schön ist auch die Tatsache, dass sie sich selber wie Nazis in ihrem eigenen Land verhalten!

Weisst Du eigentlich was die orthodoxe Kirche in Istanbul (ehemals Konstantinopel) für Schikane über sich ergehen muss? Erzähl ich Dir gerne. Dort werden Puppen wie Priester angezogen und in aller öffentlichkeit verbrannt. OHNE DASS ES KONSEQUENZEN HAT!!!
Hier darfst Du nicht beschweren, wenn die Muhezzins morgens um 5, 6? Uhr anfangen mit ihren Gebeten über die LAUTSPRECHANLAGEN!!!!
Weil ansonsten Du NAZI!

Malst Du aber ne Karikatur über deren Mohamed, bist Du in den nächsten 48 Stunden ein toter Mann. Und zwar schon nur deshalb, weil Du an der Masse von den Morddrohungen die du erhälst erdrückt wirst!

Ich bin selber n Kanacke, aber ey, was zuviel ist, ist zuviel!

Deutschland wird ausgelacht!
GERMANY: NULL POINTS!
Warum buckelt ein so stolzes und strebsames Volk so sehr?

Es wird von den Politikern alles schöngeredet.

Anonym hat gesagt…

Eine Sache stimmt mich komisch! Woher weisst Du soviel über das Türkische Staatsfernsehen?


zeus

Hyena hat gesagt…

Das solltest du KI(nder)KA(cke)mal mitteilen!
Ich kriege da aber auch regelmäßig das kalte Kotzen, zum Beispiel wenn ich hier mal beim OK reinschalte, wo 6 Stunden am Tag türkisch geredet wird. Weil die Stadt ja keine anderen Einwohner hat. Is klar.
Was die Sprachauswahl bei DVDs betrifft, ist auch richtig. Wobei wir uns Herr der Ringe auch schon auf türkisch angeguckt haben. Gandüüülf.

BLOOD4U hat gesagt…

schlimme sache :-[

Sprachauswahl:
nervt mich auch, aber das muss ich ja nicht nutzen und HdR schau ich bestimmt nicht auf türkisch!
:o

Aber einige andere filme sind auf spanisch und holländisch echt lustig


ich bin weiterhin der Meinung, dass die Türkei im 19Jht lebt und keine Berechtigung für die EU hat

Anonym hat gesagt…

Zum Thema: eine (britische??) Lehrerin in irgendsonem Muselmanenland (würde mich nicht wundern wenns die Türkei war) sollte für 15 Tage in den Knast. Der Grund (und nun schnallt euch an, sonst kippt ihr aus den Latschen): Sie hat einem ihrer Schüler erlaubt seinen Teddybär "Mohammed" (nach deren Propheten) zu nennen.

Die Strafe musste sie nur nicht absitzen, weil sie genügend Vitamin "B"* aus der Regierung hatte.

* Vitamin "B"= Bezihungen


-Was 19. Jh.?
-Tiefstes Mittelalter!

-Keine Berechtigung für die EU?
-So etwas will doch nicht wirklich als Mensch gelten, oder?



Sag mal BLOOD, amigo mio, an wievielen Fronten kämpft denn Deutschland z.Z.? Habe ich das richtig mitverfolgt, dass D. ausspioniert wird von den Russen???


zeus

BLOOD4U hat gesagt…

:-)

ausspioniert werden eh alle....
schon seit den 50ern...

N Kumpel von mir sitzt da irgendwo an ner Funkerstation und bekommt mehr mit, als manch einem lieb ist...

Grade am Wochenende habe ich mit einem 'Russen' gesprochen.
Er ist der Meinung, dass in nicht allzu langer Zeit das Russische Reiche + China mit in der EU sind,
weil es wirtschaftlich interessant ist...

interessante Theorie...

Anonym hat gesagt…

Jede Medaille hat zwei Seiten:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,520238,00.html

Was wäre, wenn Marco sie wirklich vergewaltigt hat.... Das ist die einzige Frage, die Juristen beantworten müssen. Die türkische Justiz lässt sich gewohnt viel Zeit. Das ist weniger ein Affront gegen einen Deutschen als gerichtlicher Alltag. Der Vorwurf der Verzögerung kann genau so gut nach England gehen, da sie Monate gebraucht haben um ein Originaldokument in die Türkei zu senden.

Da aber selbst der Versuch einer sexuellen Kontaktaufnahme zu eine Minderjährigen in der Türkei strafbar ist, geht es noch nicht einmal um Vergewaltigung. Er wäre nach türkischem Recht straffällig. Düstere Aussichten für Marco. Sofern er Glück hat, wird er schnell verurteilt, darf sein Strafe in Deutschland absitzen und kommt in den offenen Vollzug.

Wie der Link ob zeigt, können wir allerdings auch die positive Entwicklung in der Türkei betrachten. Da hat sich sowohl im Rechtssystem als auch in anderen Bereichen in den letzten 10 Jahren eine Menge getan. Gebt ihnen weitere 10 Jahre und es sieht dort fast wie in Deutschland aus. Ob das nun der Garten Eden ist, sei mal dahingestellt.

Obwohl ich gegen ein türkisches Kika bin, habe ich letztes Jahr als ich 2000km durch die Türkei gegondelt bin, eine Menge Gastfreundschaft und altruistischer Freundlichkeit erfahren. Daher missfällt mir ein Vokabular wie oben nachzulesen ("Ölauge"). Ich halte den Schreiber damit nicht gleich für einen Nazi. Dazu gehört weitaus mehr. Aber fremdenfeindlich ist es.

Schattenprophet

Anonym hat gesagt…

Hi Schattenprophet,

ist doch wohl der Gipfel!
-Was?
-Na sagst Du doch selber, die lassen sich GEWOHNT viel Zeit (dass die "Brits" auch ne Menge Dreck am Stecken haben, kann ich mir vorstellen, aber die wollen ihre "eigene" Gerechtigkeit. Wenn Marco Engländer gewesen wäre, wette ich mit Dir, wäre der Fall schon längst Schnee von gestern/ Marco hätte schon längst seine Strafe erhalten. Dafür hätten die "Brits" gesorgt, weil die wären schon vor Monaten nicht mehr "amused" gewesen!!!).

=> Germany 0 points

Die Justiz verkörpert den Staat, n´est-ce pas?
Oho, tolles Reklameschild! Nichts desto trotz, hätte die türkische Justiz den "Brits" nicht mal Feuer unterm Arsch machen können? Von wegen Fristen einhalten etc.? Und selbst wenn die Fristen eingehalten wurden (was ich mir nicht vorstellen kann) MARCO IST EIN JUGENDLICHER!!!! (Darauf lege ich mein Hauptaugenmerk, o.k.?)

VERGESSEN WIR NICHT: Die Weltöffentlichkeit (nicht nur Deutschland) verfolgt den Zirkus!!! (ja, ZIRKUS! richtig gelesen. Für mich gleicht das alles in der Zwischenzeit einer Farce! Nicht viel mehr Wert als n billiger drei-groschen-Roman)

Machen wir uns nichts vor, lass den Deutschen nur für ein Jahr seinen Türkeiurlaub streichen aufgrund solcher ...Versäumnisse/Trägheit der Justiz... und aus Angst sein Lütte könnte nach nem Urlaubsflirt auch in den Knast (für so eine lange Zeit OHNE dass seine Schuld bewiesen wurde) wandern (alles denkbar und nicht weit hergeholt!), mal sehen welche finanziellen Einbussen die Türkei hätte.
Ich wette nocheinmal mit Dir, ab dem übernächsten Jahr gäbe es nicht nochmal solche Versäumnisse!!!

Und komm mir nicht mit:

- auf die paar Piepen die der Deutsche da lässt!! Auf die ist mal gesch...

- Nee, nee!!! Weil dann treibe ich es auf die Spitze und sage: nicht nur deutsche Eltern haben Angst um ihre Kinder. Und jetzt mal ich Dir meinen Tag der Abrechnung aus: Es kommen keine Europäer mehr nach Türkei um Urlaub zu machen...
Vor meinem geistigen Auge sehe ich schon die längsten Gesichter der Welt (upps, das war bei Duplo). Die würden das Blitzgericht erfinden, am besten schon gestern und nicht erst (wie Du sagst) in 10 Jahren! NIX MEHR GEWOHNT VIEL ZEIT LASSEN, HAH!!!

Wie Du schon sagtest, es ist kein Affront gegen die Deutschen. Das sehe ich auch so, aber vergiss nicht, dass nicht Gesamtdeutschland Deinen IQ teilt. Die (mit nem bedeutend kleineren IQ) fühlen sich angepisst- persönlich angegriffen!
Auch für Dich, Schattenprophet, gilt das gleiche! Die Türkei will in die EU. Was hast Du geschrieben, in wieviel Jahren sind die soweit? 10? Bis dahin sollten wir uns das doch noch bei ner Pizza mit Cola gehörig durch den Kopf gehen lassen.

Zu Deinem 3. Absatz:
JA!, Deutschland ist ein Garten Eden. Wäre er es nicht, hätte ich schon vor geraumer Zeit meine Sachen gepackt und wäre zurück in meine Heimat (where am I from, if my nickname is zeus?) gefahren. Vielleicht wäre ich gar nicht in die Verlegenheit gekommen wegreisen zu müssen, wäre Deutschland Kaka wären meine Ellis auch schon mit Vollgas abgedampft, kannste Gift drauf nehmen. Da wo ich herkomme stinkt die Kacke auch in die Höhe, nur der Wind weht aus ner anderen Richtung, sodass man die nicht immer gleich riecht.
Und da ich den Garten Eden zu schätzen weiss, trete ich ihn nicht mit Füssen und benehme mich wie die Axt im Wald (siehe meine früheren Kommentare).

Ich war dieses Jahr auch in der Türkei. Top Story:
Der Reiseleiter hatte uns gewarnt 'Lasst euch von Kindern keine Türkeifähnchen andrehen. Nehmt sie nicht in die Hand' 'Warum?' 'Weil die dafür Geld haben wollen. Solltet ihr die denen aber nicht "abkaufen" wollen habt ihr ein Problem.' 'Welches?' 'Die Kinder nehmen sie nicht zurück sondern bestehen auf ihr Geld! Dann könnt ihr nicht einfach die Fähnchen (Kostenfaktor nicht mal 10 ct.) wegwerfen oder auf den boden werfen! Beleidigung der Türkei etc. p.p.' Man darf in der Türkei nicht schlecht über die Türkei sprechen und deren Geschichte, ansonsten drohen empfindliche Strafen. Ich glaube es geht sogar hoch bis zu einer Gefängnisstrafe, würde es aber nicht beschwören.

Nevertheless, finde ich es super von Dir, dass Du Dich mit dieser Problematik auseinandersetzt und anderen versuchst Deinen relativ objektiven Eindruck und Meinung zu vermitteln. Cool. Versuch dabei aber nicht nur auf Deiner Meinung zu beharren und sie als die einzig richtige anzusehen. Bleib flexibel und schau auch mal hinter die Fassaden. Versuch Dich in den Blickwinkel anderer einzuloggen und lass das was Du siehst bzw. hörst (und wenn es Sinnvoll ist) mit in Deine Argumentation fliessen. Sieh nicht nur durch die rosarote Brille (will Dir nicht zu Nahe treten) und ich verspreche Dir, ich male nicht mehr alles schwarz an, o.k.? :-)


Ölaugenzeus

P.S.: Die Meinung über südländische Ausländer im jugendlichen Alter, ist nicht gerade hoch. Daran sind wir (und nicht nur zum Teil) selbst Schuld. Glaub mir, wenn ich Dir sage, dass wir (hier nehme ich mich dann doch lieber heraus) es sogar teilweise provozieren. Traurig, aber wahr.

BLOOD4U hat gesagt…

wow,
ein Rethorik-Battle(?)



PS:
Marco ist heute erstmal freigelassen worden (aus der U-Haft)