08 März 2007

der typische Einkaufskorb


ich muss immer grinsen, wenn ich abends kurz vor Acht im Supermarkt an der Kasse stehe und vor mir Folgendes ausgepackt wird....

1x Milch [1,5%]
1x Kaffee
1x Toastbrot [kleine Packung]
1x Käse
....

und dann schau ich, was da noch so im Wagen stehen bleibt....

-> 12 Flaschen Berliner Kindl und 'n grosser Pott Sangria!
:-]


Wohl bekommt's...

Ob solche Leute die normalen Lebensmittel zuhause auch verspeisen?
oder werden die nur als Alibifunktion gekauft und dann weggeschmissen?


____________________________________________

ich wollte gestern eigentlich Zwieback kaufen....
...gibt's aber nicht....
....schon seit 2 Wochen nicht mehr...
angeblich haben auch andere Läden da Lieferprobleme...

?
Wie soll ich mir das vorstellen?
Sind die Zwieback-Plantagen abgebrannt?
Ist das Zwieback-Tier ausgestorben?

Globalisierung as it's best...

Kommentare:

Scary Alice hat gesagt…

Zwiebackmonster macht einen Rundgang durch die Finsternis... o_O oder so.

B.o.P. hat gesagt…

die Zwiebacksäge ist kaputt

BLOOD4U hat gesagt…

ein ausländischer Investor hat alle Zwieback-Ressourcen Deutschlands aufgekauft und will die Weltherrschaft an sich reissen !