04 Februar 2008

NFL Champions 2008 !!!


Ich habe es schon im Oktober gespürt:
Diese Saison ist anders als die letzten....

Die New York Giants sind Gewinner des SuperBowls 2008 !!!
Ein Megaereignis !
Seit den frühen 90ern waren die Giants eher unteres Mittelmaß und diese Saison toppt alles, was bisher war...



Heute Nacht warf Eli Manning den Ball 35 Sekunden vor Ende des Spiels in die Endzone der Patriots und besiegelte das Schicksal der Favoriten, die vorher in 18 Spielen unbesiegt blieben!




Vor 75 000 Zuschauern fiel die Entscheidung im ausverkauften 'University of Phoenix-Stadium' von Glendale 35 Sekunden vor Schluss, als Plaxico Burress der entscheidende Touchdown für den Außenseiter gelang.
Für New York war es der elfte Auswärtssieg nacheinander und der erste Titelgewinn seit 1991.



Drei Minuten vor dem Ende des Spiels sah es aber noch ganz anders aus, da gingen die Patriots mit 14:10 in Führung und es sah nicht so aus, als ob in der knappen Zeit noch ein erfolgreicher Drive stattfinden könnte [in Superbowl-Spielen fallen ja meist wenig Punkte].

mehr auf NFL.com

Kommentare:

zeus hat gesagt…

Endstand?

Hab das Game nicht gesehen. War das Wetter wieder so freezie?

Finde das neue Logo auf den Helmen der Giants doof und einfallslos! Das alte Logo sah besser aus.

BLOOD4U hat gesagt…

der Zeus ist wieder da :-)

Game war nicht so freezy, weil in Phoenix stattgefunden...
:-)

Giants haben 17:14 gewonnen!

Logo:
ja, ich geb Dir recht, das alte war cooler