17 April 2009

LOST 5x13: "Some like it Hoth"

Wieder eine extrem coole Folge...
Wir sehen diesmal einiges aus dem Leben von Miles und wie er mit der Insel zu tun hat.
(Zum ersten Mal wird ein Charakter von der Kahana fokussiert)
Wir sehen auch zum ersten Mal Szenen, wie die Schwan-Station gebaut wird, Geil-O-Mat!

SPOILER-ALARM !
Text wird nun wieder schwarz....

Früher:
als Kind entdeckt Miles einen Toten in einer Wohnung, der mit ihm redet...

1977
Sawyer gibt Miles den Auftrag, die Videos zu löschen, wo man ihn und Kate sieht, wie sie Ben zu "den Anderen" gebracht haben.
Dazu kommt Miles aber nicht mehr, denn Horace Goodspeed kommt herein.
Horace gibt Miles ein Paket, was er Radzinzky bringen soll, zu Abschnitt 3/34 -> in Feind-Territorium(?)

Dort angekommen, hält Radzinsky Miles im Dharma-Bus auf. Eine Leiche wird aus dem Wald gebracht und Miles soll diese zurück zu Horace bringen...
Miles redet mit der Leiche...


Früher:
Miles Mutter liegt im Sterben, aber sie will Miles nix über seinen Vater erzählen..

Er fragt nach dem Grab und seine Mutter sagt, dass sein Vater irgendwo liege, wo er niemals hingehen könnte (zB eine versteckte Insel?)


1977
Roger Linus kommt zurück zur Krankenstation und merkt, dass Ben weg ist. Juliet sagt, dass sie nur kurz draussen war und als sie wieder kam, war Ben weg.
Juliet will Roger beruhigen , was aber nicht klappt..


Horace will, das Miles die Leiche zur Orchidee-Station bringt(zu Dr. Pierre Chang)

Hurley fährt mit Miles zur Orchidee (weil er Sandwiches dahin bringen will) und bemerkt einen Geruch im Van (von der Leiche).
Er entdeckt die Leiche und Miles erzählt ihm, dass der Arbeiter einen Unfall beim Graben hatte. Eine Zahnplombe hat sich gelöst und ist durch seinen Kopf gesaust ... und hat ihn dabei getötet...
(Magnetismus an der Schwanstation?)
Hurley findet das interessant, weil er auch mit Toten reden kann..

Rückblende:
Miles trifft Naomi.


1977
Roger Linus betrinkt sich in Dharmaville, Kate setzt sich zu ihm und Roger ahnt, dass Kate etwas weiß über Ben.

Miles erzählt Hurley, wie er "mit den Toten reden" kann.

Wir sehen, wie die Orchidee grad aufgebaut wird.

Miles meint zu Hurley, dass Dr. Chang sein Vater ist...


_
Naomi zeigt Miles eine Leiche in einem Restaurant.
Er zeigt ihr seine Fähigkeit, indem er erkennt, dass der Mann Papiere für Charles Widmore überbringen sollte. Es geht um Bilder von Leichen und ein altes Flugzeug.
Naomis Auftraggeber bietet ihm 1.6 Million Dollar an, wenn er einen Auftrag auf einer Insel annimmt, um einen Massenmörder zu finden.

1977
Hurley nervt Miles mit Dr Chang.
Chang hat die Leiche anscheinend verschwinden lassen (Zeitsprung?), zumindest antwortet er beim Verlassen der Orchidee "welche Leiche?", als Miles ihn danach fragt ..

Jack ist in der Dharma-Schule und wischt ägyptische Sachen von der Tafel....
Roger will mit Horace über Kate reden (erzählt er Jack), Jack warnt ihn davor...


Miles bringt Dr. Chang zu Radzinzky und Hurley fragt Fragen über geheime Projekte...
Nebenbei fragt er ihn über seine Familie aus und Dr. Chang hat einen kleinen Sohn namens Miles auf der Insel :-]

Hurley sieht, wie die Schwanstation gebaut wird und wie Arbeiter "die Zahlen" als Seriennummer in die Luke stanzen.


früher
Bram entführt Miles, um ihn für den Auftrag zu "überreden"(?)..
Bram fragt Miles "Was liegt im Schatten der Statue?"...

Er verspricht ihm, dass er Antworten finden wird, auch über seinen Vater..


Miles will aber doppelte Bezahlung (3.2 Millionen)
Bram schmeist Miles aus dem Auto...

(Bram gehört zu Widmore, demnach Ilana wohl auch)

Hurley nervt Miles damit, dass er seinen Vater ansprechen soll, Miles will das aber nicht und grabscht sich Hurleys Tagebuch...

Darin stehen StarWars-Stories...
Hurley will George Lucas ein Script von Episode5 schicken, weil 1977 grade "A new hope" ins Kino kam...

Miles findet das eine schlechte Idee

Phil kommt zu Sawyer/LeFleur und erzählt ihm, dass er weiß dass er Ben weggebracht hat. Sawyer schlägt ihn KO.

Hurley versucht weiterhin Miles davon zu überzeugen, seinen Vater anzuerkennen...
Miles will dies aber nicht
Hurley vergleicht die Situation mit StarWars (Luke und Anakin)


Als Miles Dr. Chang in seinem Haus mit dem Baby-Miles spielen sieht, weint er heimlich...

Pierre Chang tritt aus dem Haus, sieht Miles und fährt kurz darauf mit ihm zum U-Boot-Dock, wo Miles auf Daniel Faraday trifft....!

________________

offene Fragen:
Alle vom Einsatzteam waren schon mal auf der Insel (ausser Naomi und Frank?), warum wurde also dieses Team von Widmore zusammengestellt?
Doch nicht nur, um Ben zu fangen....(?)

Kommt Miles' Fähigkeit mit den Toten zu reden durch ein Experiment auf der Insel?
Warum haben Miles und seine Mutter die Insel verlassen?

Orchidee: die verschwundene Leiche:
Zu der Zeit(1977) ist da erstmal nur der Raum mit dem Steuerrad im Feld. Die Leiche kann das Steuerrad wohl kaum alleine gedreht haben.
Ausserdem hätte man dann ja Effekte auf der Insel gehabt....

Was ist also mit dem Körper passiert?

Dr. Chang redete von "ekligen Experimenten", zu denen er Hurley schicken würde
(auf die Hydra), wenn er jemandem was von der Leiche erzählt.
"eklige Experimente", was könnte das sein?

War der Bau der Schwan-Station der Anfang des Krieges zwischen Dharma und den "Anderen"?

Kommentare:

BLOOD4U hat gesagt…

einen Fehler habe ich da noch in meinen Erzählungen entdeckt.

Als Miles von Bram entführt wird, will Bram ihn nicht für den Auftrag gewinnen, sondern er will Miles davon abbringen, für Widmore zu arbeiten! Er soll nämlich in Bram's Team wechseln...
(so steht es auf lostpedia)

Miles will allerdings dann doppelte Bezahlung, wenn er das Team wechseln soll, erst dann wirft ihn Bram aus dem Auto...

BLOOD4U hat gesagt…

im Lostpedia-Blog steht die Vermutung,
dass unter der SchwanStation die H-Bombe eingebuddelt wurde.
Diese könnte dann ggf für "den Vorfall" verantwortlich sein....

Aber warum sollte die vergraben sein?
Warum sollte der Schwan direkt darauf (oder darum) gebaut sein?
Wusste Dharma, dass die Bombe da ist?

Was liegt denn nun im Schatten der grossen Statue?
auf jeden fall das falsche Dharma-Dorf zu dem Michael in Staffel 2 geführt wurde)

Ist da doch mehr, als das Auge gesehen hat?